Aktuelles

Fünf Jahre Stress haben sich gelohnt

Timo Müller war der erste Verbundsstudent bei KIRCHHOFF Witte. Heute ist er Leiter Production Engineering. Artikel IKZ 03.09.2014

[mehr...]

In Südwestfalen noch nichts zu spüren

Sparpläne der großen Autohersteller lösten bei Zulieferern Sorge vor einer neuen Preisrunde aus. Unternehmen in der Region bleiben aber gelassen. Artikel WP 26.08.2014

[mehr...]

Ruhe nach Feierabend

Freizeit ist Familienzeit.

[mehr...]

 

News

 

Fünf Jahre Stress haben sich gelohnt

04. September 2014

Timo Müller war der erste Verbundsstudent bei KIRCHHOFF Witte. Heute ist er Leiter Production Engineering. Artikel IKZ 03.09.2014

 

In Südwestfalen noch nichts zu spüren

04. September 2014

Sparpläne der großen Autohersteller lösten bei Zulieferern Sorge vor einer neuen Preisrunde aus. Unternehmen in der Region bleiben aber gelassen. Artikel WP 26.08.2014

 

Ruhe nach Feierabend

22. August 2014

Freizeit ist Familienzeit.

 

Work-Life-Family-Balance - Betriebskindergarten KiCo Kids

21. August 2014

Interview mit Arndt G. Kirchhoff

 

Tag der Weltmarktführer

11. August 2014

Zum Tag der Weltmarktführer in Westfalen, der am 30. September in Meschede stattfindet, haben die IHKs in Arnsberg, Hagen und Siegen in Kooperation mit der Wirtschaftswoche, dem Magazin aus der Verlagsgruppe Handelsblatt, ein hochkarätig besetztes Kongr

 

Wegen Sanktionen plant Kirchhoff kein Werk in Russland

01. August 2014

Arndt G. Kirchhoff, geschäftsführender Gesellschafter von KIRCHHOFF Automotive und Präsident der Metallarbeitgeber NRW, unterstützt die Sanktionen gegen Russland: „Politik und Industrie sind einhellig dafür. Natürlich akzeptieren wir das Primat de

 

Erfolgswege für die Wettbewerbsfähigkeit

31. Juli 2014

Wie schafft es KIRCHHOFF Automotive, auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein? Auf diese Frage gab Arndt Kirchhoff im Interview mit WDR 5 am vergangenen Freitag die passenden Antworten.

 

Für Sanktionen gegen Russland

31. Juli 2014

Arndt Kirchhoff hat schärfere Sanktionen gegen Russland verteidigt.

 

Den Teppich gerade gezogen

22. Juli 2014

Unternehmer Arndt Kirchhoff war mit der Kanzlerin unterwegs in China

 

„Bauleitung das ist mein Ding“

16. Juli 2014

Wie die Architektin Eva Kirchhoff nach Unabhängigkeit strebte und dann doch in den Schoß der Familie zurückkehrte. „Liberales Patriarchat“ im Elternhaus

 

„Noch stärker internationalisieren“

15. Juli 2014

Internationalisierung, Demografischer Wandel, Innovationsprozesse, technologische Veränderungen: Im Interview spricht Arndt G. Kirchhoff über die aktuellen Herausforderungen mittelständischer Industrieunternehmen.

 

Wahl von Arndt Günther Kirchhoff zum METALL NRW Präsident

02. Juli 2014

Hier finden Sie einen Pressespiegel zur Wahl von Arndt G. Kirchhoff zum METALL NRW Präsident

 

Dem Ruf der großen Autohersteller gefolgt

01. Juli 2014

KIRCHHOFF Automotive feiert das 15-jährige Bestehen des Automotive-Werks im polnischen Mielec.

 

NRW versagt bei der Umweltpolitik

24. Juni 2014

Der 76-jährige Präsident des Arbeitgeberverbandes Metall NRW über seinen Nachfolger.

 

„Unternehmen haben sich wetterfest gemacht“

30. Mai 2014

KIRCHHOFF Automotive finanziert seine Expansion vor allem aus dem Cashflow und über Schuldscheindarlehen. Der geschäftsführende Gesellschafter Arndt Kirchhoff im Gespräch über die Russland-Krise, alternative Finanzierungsmodelle und die wirtschaftlic

 
 
 
 

Map

KIRCHHOFF Automotive GmbH

Stefanstrasse 2

58638 Iserlohn

DEUTSCHLAND

Telefon: +49 2371 820-00

Telefax: +49 2371 820-222

automotive@kirchhoff-gruppe.de